Das Leben auf unserem Bauernhof und die Abläufe in unserem Betrieb kennen lernen – dazu sind unsere großen und kleinen Gäste nach vorheriger Anmeldung eingeladen.
Spiel- und Kindergartengruppen können auf unserem Hof erste Einblicke in die Arbeit des Bauern auf seinem Acker und mit dem Vieh bekommen. Und wenn sie dann bereits in der Schule sind, geben wir unseren jungen Gästen z.B. bei Klassenausflügen gerne eine Führung, erklären als praktischen Teil der Sach- oder Naturkunde landwirtschaftliche Zusammenhänge und bieten so die Möglichkeit zum hautnahen Unterricht vor Ort.

Besuchen Sie unseren kleinen, urigen Marktplatz unter dem Dach der Tenne – in unserem Deelenladen heißen wir Sie herzlich Willkommen.
Genießen Sie ein vielfältiges, regionales Angebot und ausgesuchte Spezialitäten oder lassen Sie sich Geschenkkörbe für jeden Anlass zusammenstellen.

Ach übrigens... unser Kartoffelfest macht in diesem Jahr eine kreative Pause.

Da sind unsere jungen Gäste auch herzlich eingeladen, bei der Kartoffelernte dem Bauern über die Schulter zu schauen. Wie kommen die Erdäpfel aus dem Boden? Welche Maschinen werden benötigt? Diese und viele weitere Fragen erläutern wir gerne und nehmen die wissbegierigen Besucher dafür direkt mit aufs Feld.
Aber auch die Stalltüren stehen weit offen. Da können unsere Gäste aus der Nähe anschauen, wie das mit dem Melken funktioniert.